Ton & Gabel „Dance-Edition” im Hotel Am Erzengel.

Ton & Gabel berührt die Sinne, vereint einzigartige Künstler und bringt Menschen zusammen. Mit der vierten Episode von Ton & Gabel im Hotel Am Erzengel haben die Veranstalter ein neues Konzept ausprobiert – und das mit Erfolg!

Der Abend startete mit ruhigen Klavierkängen von Pianist Manni Tenbrink und romantischen Balladen von Sabrina Grundke, Cristina Da Silva Figueiredo und Überraschungsgast Moritz Kuhlmann.

Im Verlauf steigerte sich das Tempo, Stefan Paßerschröer heizte das Publikum mächtig ein, die weiteren Künstler wechselten die Songauswahl zu Popsongs und auch die Kombination mit dem Gitarristen Nils Bölting kam bei den Gästen richtig gut an.

Ein perfekter Service und das traumhafte Menü taten ihr Übriges und die Stimmung im stilvollem Restaurant wurde immer ausgelassener.

Bei der finalen Show hielt es die meisten Gästedann nicht mehr auf ihren Sitzen und im Anschluss übernahmn der Düsseldorfer DJ Safari das Zepter  – und verwandelte das Restaurant zur Tanzfläche. Mit elektronischen Beats wurde dann bis in den späten Abend hinein gefeiert. Das Publikum erlebte ein perfektes Dinnerkonzert und das Konzept, im Anschluss eine Aftershow-Party anzubieten, wurde sicher nicht zum letzten Mal umgesetzt.

 

Share

Freshcode Media
Münsterstraße 108
46397 Bocholt

+(49) 163/4207572

kontakt@463.jetzt