Ein innovativer Dauerbrenner

Abgas-, Brenn- und Energiewerte, Dämmungsfaktoren und Effizienzkriterien – im Bereich Haustechnik ist viel in Bewegung. Um stets auf der Höhe der Zeit zu bleiben und alle finanziellen wie ökologischen Chancen zu nutzen, braucht man einen Partner an seiner Seite, der ebenfalls stets auf der Höhe der Entwicklung ist: einen Partner wie die H. Klingeberg GmbH.

Ein hervorragendes Beispiel für die Innovationsoffenheit und Marktübersicht des Spezialisten war soeben erst auf der Hausmesse der H. Klingeberg GmbH zu bestaunen: eine Brennstoffzellen-Heizung, die nicht nur umweltfreundlich Wärme erzeugt – sondern auch Strom! „Die Brennstoffzellentechnologie basiert auf Erdgasnutzung“, erläutert Geschäftsführer Nik Klingeberg, der das Familienunternehmen zusammen mit seinem Vater Hans führt. „Mit so einem System lassen sich Stromkosten um bis zu 40% senken – das ist schon eine Hausnummer.“ Er lächelt. „Nun mag die Brennstoffzellen-Heizung nicht das Richtige für jeden sein. Aber da hätten wir noch ein paar andere Ideen …“

»Volle Energie!«

Was er damit meint, ist zum einen das große Angebot an weiteren Heiz- und Energiesystemen, das sein Unternehmen bietet: Etagen-, Zentral-, Fußboden- und Wandflächenheizungen, Lüftungs- und Klimaanlagen oder auch Maßnahmen zur kontrollierten Wohnraumlüftung – nicht zu vergessen alternative Energietechniken wie Solar- und Photovoltaikanlagen, Pelletheizungen und Wärmepumpen, Blockheizkraftwerke sowie Gas- und Öl-Brennwerttechnik.

Zum anderen spricht Klingeberg damit die Beratungsleistung seines kompetenten Teams an: Know-how und Erfahrung sind gefragt, wenn die Experten nach einem ausführlichen Vor-Ort-Termin Ideen entwickeln, die individuell maßgeschneidert sind auf die Situation in der einzelnen Wohnung oder im Betrieb.

»Viele Facetten – ein Anbieter«

Dieses Plus an Beratung zeichnet auch die anderen Leistungsbereiche der H. Klingeberg GmbH aus. Beispielsweise bei der Bad- und Sanitärinstallation (die sogar Schwimmbadtechnik miteinschließt), beim Thema Klima & Energieeffizienz (natürlich mit Blower-Door-Messung) oder auch auf dem weiten Feld des Gebäudemanagements.

„Unser Angebot ist im wahrsten Sinne umfassend“, meint dazu Hans Klingeberg: „Wenn etwas mit Haustechnik zu tun hat, dann ist es unser Thema – dann kennen wir uns damit aus und haben es im Programm.“

In der Tat hat sich das Klingeberg-Team seit jeher dadurch ausgezeichnet, einen besonders aktuellen Blick über Techniken geben zu können.

»Vielfalt auch im Service«

„Das große Angebot an Produkten, Systemen und Anlagen ist das Eine“, sagt Heizungs- und Sanitärmeister Robert Brauer. „Das Andere sind die Leistungen, die wir drumherum anbieten und ohne die es eigentlich nicht geht. Wir beraten ausführlich bis hin zur Badplanung oder detaillierten Wirtschaftlichkeitsberechnungen, liefern zuverlässig, montieren und installieren, übernehmen regelmäßige Wartungen, Kontrollen und Inspektionen, führen Reparaturen aller Art aus, reinigen und entsorgen …“

Im Rahmen dieser alles einschließenden Beratungs-, Installations- und Betreuungskompetenz setzt das Unternehmen trotzdem immer wieder zusätzliche Schwerpunkte. So ist die H. Klingeberg GmbH beispielsweise zertifizierter WHG-Fachbetrieb. „WHG“ steht dabei für das „Wasserhaushaltsgesetz“ und die Zertifizierung besagt, dass im Sinne des Gewässerschutzes nur ein solches Unternehmen mit Arbeiten an Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen (zum Beispiel Heizöl-Anlagen) beauftragt werden darf – andernfalls drohen 5-stellige Bußgelder und Versicherungsschutzverlust.

„Mit all dem – von der WHG-Zertifizierung bis zur Brennstoffzellen-Heizung – versuchen wir, das Leistungsspektrum unseres Betriebs in seiner ganzen Breite auf dem neuesten Stand zu halten“, fasst Nik Klingeberg zusammen: „Auf dass der Kunde bei uns immer das Optimum in Sachen Haustechnik findet.“ ◀

Share

Freshcode Media
Münsterstraße 108
46397 Bocholt

+(49) 163/4207572

kontakt@463.jetzt